Gästebuch

Das Gästebuch hat 67 Beiträge am 28.06.2017 um 07:14:30
Seite:1 2 3 45 6 7
Von: Michael G. aus Berlin
Am: 05.02.2012 um 20:39:28
Eintrag: 37
Hallo, Allerseits!

Vielen Dank, für die sehr interessanten Webinare letzte Woche (inklusive der musikalischen Vorstellung von Schni-Schna-Schnorri und der Warnung vor Sekundenkleber!). Ich habe ganz viele weiterführende Anregungen bekommen.

Auch der Händler WHSelfinvest scheint mir für mich wesentlich passender zu sein, als alles, was ich selbst bisher ausprobiert habe. Insbesondere das Angebot, immer parallel zum echten Konto auch im DemoModus Neues üben zu können, sowie die Möglichkeit des BackTestings, und dass man auch mit kleineren Positionen fair traden kann, gefällt mir.

Und die sympathische Art von Thorsten Helbig ist immer wieder umwerfend: Im Gegensatz zu den "Super-Gurus" (die nichts zustande bringen, sich aber mit der arroganten Aura der Unfehlbarkeit umgeben) tritt Thorsten Helbig völlig unprätenziös auf und liefert eine Pips-Performance ab, von der die "Super-Gurus" noch nicht mal träumen können!! Das kenne ich auch aus meiner Arbeit als Physiker, wo die Großkotze ebenfalls keine ordentlichen Problemanalysen hinkriegen und deshalb nichts Dauerhaftes zuwege bringen, während andererseits die Physik-Nobelpreisträger oft sehr bescheidene, kluge, angenehme, sympathische Menschen sind. Allen voran natürlich Einstein - Ja, so schnell kommt man von Helbig zu Einstein ;-)
In diesem Sinne
ganz viele freundliche Grüße
Michael G.
Von: Bernd aus P. aus Sindelfingen
Am: 24.12.2011 um 11:23:53
Eintrag: 36
Frohe Weihnacht oder Moin Moin.
Heute ist Heiligabend,da denkt man an die lieben Mitmenschen.Dir lieber Thorsten und Deiner Familie samt Hund,alles allles erdenklich Gute und Schöne für 2012.
Du mit Deiner Firma "forexPro Systeme" sind in den Fachkreisen der Scalper und Trader,als einer der Besten bekannt. Zu Deinem morgendlichen Livehandel (7:30h) melden sich 100 Menschen und mehr an. IRRE !!! Und wenn der Kaffee noch von links kommt,wird es ein besonders schöner Tag. Das Du die Frauenwelt manchesmal irritierst ist nicht Deine Absicht. Wie sagst Du immer: Alles kann,nichts muß! Das Du jeden gleich "Dutzt",mögen einige nicht,aber dadurch suchst Du Dir Deine eigene verschworene Gemeinschaft aus.Ich bin froh,daß ich mich dazu zählen darf.
Auf ein gesundes neues Jahr
Bernd aus P.
P.S. Ich hoffe Du bekommst heute eine neue Tonanlage.
Von: Klaus K. aus Gilching
Am: 12.12.2011 um 17:28:06
Eintrag: 35
Hallo Thorsten,

vielen Dank für 2 tolle Seminartage in Göttingen.
Meine Frau und ich sind immer auf´s Neue begeistert, welchen Erfahrungsschatz Du uns angedeihen lässt. Die Stimmung unter den Teilnehmern war sehr gut und es war eine Freude einige fleißige Teilnehmer Deiner Webinare persönlich kennengelernt zu haben. Ein besonderer Gruß geht hiermit an unsere neuen Freunde in der Schweiz.
Es soll Dir erst mal jemand nachmachen ein Seminar abzuhalten und am Freitag nebenbei mal schnell 76 Pips plus einzusammeln.

Wir freuen uns auf die nächsten Webinare.
Viele Grüße
Klaus und Gesa
Von: Lutz U. aus Erfurt
Am: 04.12.2011 um 09:27:26
Eintrag: 34
Hallo Thorsten, Hallo Christoph

Nach 10 Jahren Finanzmärkte und 10 Monaten Forex Pro meine Gedanken für
Einsteiger:
Das empfohlen Buch kaufen und zwei Wochen Livetrading anschauen. Danach entscheiden weiter machen oder nicht.
Wenn weiter machen, dann System kaufen, bis zum nächstmöglichen Seminar, mit kleinstmöglicher Position System nur im Livetrading trainieren und am nächstmöglichen Seminar teilnehmen. Danach weiter am Livetrading teilnehmen und die Positionsgrößen langsam anpassen.


Fortgeschrittene:
Da der Kopf schon mit mehr oder weniger erfolgreichen Systemen besetzt ist und nur die wenigsten Menschen einen Resetknopf drücken können um auf Null zukommen, empfehle ich aus meiner Erfahrung sowohl den Livehandel wie auch das Seminar zu besuchen und die beiden Sachen dann in den eigen Handelsstil einzuarbeiten. Meine Betonung liegt auf Arbeit.

Wie man das System erfolgreich tradet beweist das Team in jedem Livetrading, denn auch wenn ein Tag mit den „vorgegebenen“ Verlusten endet war der Tag erfolgreich. An den meisten Tagen endet das Livetrading aber im Gewinn. Die Unterstützung und die Verfügbarkeit der Hilfe ist in meinen Augen sehr gut und aufrichtig. Wenn man diese Hilfe annimmt und umsetzt, kommt man zum Erfolg.
Trading bleit trotzdem immer EIGENVERANTWORTUNG

Lutz
Von: Hermann S. aus Glauchau
Am: 13.11.2011 um 20:48:20
Eintrag: 33
Hallo THorsten Helbig!
Ich bekam als Gast die Möglichkeit,an einigen Webinaren teilzunehmen. Hierfür meinen herzlichen Dank! Für mich war es eine neue Erfahrung ,die Funktionalität des hier angewendeten Systems kennenzulernen. Die Ergebnisse sind absolut überzeugend!! Ich habe nicht mitgehandelt, wohl aber alle Ein- u.Austiege mit grossem Interesse verfolgt. Vom System selbst fehlen mir natürlich wichtige Kenntnisse. Doch wenn man aufpasst ,kann man auch Gast einiges mitnehmen! Ein grosses Lob für die erreichte Performance in diesen Webinaren, das ist vorbildlich! Hier können sich viele Anbieter von ähnlichen Dienstleistungen mal etwas abschauen!
Nochmals herzlichen Dank Herr Helbig u.weiterhin viel Erfolg beim Traden!
Hermann
Von: Martin S. aus Innsbruck
Am: 11.11.2011 um 20:00:06
Eintrag: 32
Servus Thorsten!

Also, an dieser Stelle darf ich dir zu deinem ausgezeichnetem Seminar in Lohr a.M. (7.-8.11.2011) herzlichst gratulieren!

Meiner Erwartungen konnten mehr als erfüllt werden; und das heißt was. Warum?
Nach etlichen "schmerzlichen" Erfahrungen in der bisherigen Ausbildung, die getragen war von unzähligen Indikatoren, übervollen Charts und der Erwartung unzähliger Pips war und ist dein forexPro-Seminar ein wirklich erfrischendes Highlight. Es ist einfach KISS!
Das soll keineswegs heißen, dass die bisherige Ausbildung umsonst war, keinesfalls, aber der dafür investierte Zeitaufwand und die enormen Kosten stehen in keinem Verhältnis zum bisherigen "Erfolg" oder Mißerfolg. In diesem Fall bin ich nachweislich gewiss nicht der Einzige, der diese Erfahrung gemacht hat.

Mag auch sein, dass nun der passende timeframe und System mit dem Scalpen möglicherweise gefunden wurde. Soweit ich das nun im Nachhinein beurteilen kann, ist es aber sicherlich mehr als das.

Man darf das "Nordlicht" keinesfalls unterschätzen! In der Art nicht aufdringlich, aber stets mit allen Sinnen präsent und dem Witz nicht abgeneigt, gestaltet er das Seminar sehr abwechslungsreich. Dazu gesellt sich ein enormer Trading-Erfahrungsschatz, der für das System essentliell ist und die ganze mehr Sache abrundet. Thorsten spricht Klartext wenn es darum geht Pips einzusammeln, eine schnelle Entscheidung zu treffen, rechtzeitig auszusteigen und dann - eigentlich für mich die wichtigste Erfahrung - die Kiste zuzumachen. Auch Sohnemann Christoph, hat für das Gelingen des Seminars seinen part im Team dazu beigetragen. Danke.

Nun, ich bin es gewohnt auch mit Kritik nicht zu sparen. Aktuell fällt mir dazu nicht´s ein.

Ich behaupte keinesfalls, dass dies nun der so oft beschworene "heilige Gral" ist. Das hast du Thorsten auch nie behauptet. Bisher hatt es jedenfalls sehr gut funktioniert. Da sich die eingeschleiften Fehler und Verhaltensweisen nicht über Nacht abschütteln lassen, wird es wohl noch eine Weilchen dauern bis auch hier Klarheit herrscht. Denn letzendlich "verloren wird zwischen Augen und Ohren", das kann auch das beste System nicht verhindern. Aber ein Anfang ist für mich allemal gemacht.

Also, Thorsten, bleib so wie du bist. So bist du authentisch! Das Seminar war informativ, erfrischend, hat meine Erwartungen mehr als erfüllt und war sehr kurzweilig.

In diesem Sinne herzlichste Grüße an das gesamte Team!
Martin
Von: Roswitha H. aus Essen
Am: 25.10.2011 um 17:55:03
Eintrag: 31
Hallo Thorsten,
es ist mir einfach ein Bedürfniss mich hier an dieser Stelle herzlich für die permanente Hilfestellung und Unterstützung zu bedanken.
Bei Dir ist nach dem Seminar nicht Schluss und selbst am Abend um 21°° Uhr (wie gestern) stehst Du mit Rat und Tat zur Seite.
Ganz nebenbei machst Du mal eben 20 Pips mit mir- das nenne ich Kundenbetreuung. :freu: :freu:
Vielen Dank an das gesamte Team !!

Roswitha aus Essen
Von: Ro. aus Schweiz
Am: 25.10.2011 um 13:13:59
Eintrag: 30
moin moin

nachdem ich ein Jahrzehnt auf Bankempfehlungen und andere intelligente Analysten gehört habe, dabei in erster Linie viel gutes Geld verlochte, musste ich mich nach andern Möglichkeiten umsehen. Vor zwei Jahren fing ich mit dem Devisenhandel an und habe auch da meine Sporen abverdient. Durch Zufall kam ich dann auf forexPRO. Natürlich geht man mit so vielen negativen Erfahrungen skeptisch an eine neue Lösung. Nachdem ich einige Zeit mit Zuschauen verbrachte entschloss ich mich, es damit zu wagen. Obwohl ich erst seit Anfang Oktober nach forexPRO handle, kann ich bereits tolle Erfolge verbuchen. Ich bin überzeugt, dass die gute Mischung mit Software, Webinar und der weiteren guten Unterstützung dies der richtige Weg für mich ist. Ein verlustreicher Börsenweg hat damit ein Ende genommen.
Danke und macht weiter so!
:moin: :moin:
Von: Armin R. aus Walheim
Am: 25.10.2011 um 12:06:11
Eintrag: 29
Moin Moin,
heute morgen (beim Live webninar) konnte man wieder die Nachtrange traden (und das in beide Richtungen !!!). Zum ersten mal habe ich bei so einem Nachtrange Trade 20 PIPs mitgenommen. Ein sehr gutes Gefühl und ein weiterer wichtiger Schritt für mich auf dem Weg vom Trader-Azubi zum (erfolgreichen) Trader. Ich hoffe weiter auf Eure gute Unterstützung. Macht weiter so !!!

Happy Trading
:moin:
Armin
Von: Martin S. aus Innsbruck
Am: 25.10.2011 um 11:38:00
Eintrag: 28
Sehr geehrter Hr. Helbig!

Ich habe heute ihr morgendliches Trading einmal angeschaut und freue mich auf die Folgenden. Durch die sehr gut gelungenen Entries und Exits macht das natürlich auch Spass. Was mir aber besonders gefällt ist, dass das Ganze ohne großen Schnick-Schnack (unzählige Indikatoren, usw.) abläuft. Damit schein ja an der KISS-Methode was dran zu sein.
Überrascht hat mich vor allem auch die Zielbestimmung, die sehr gut geklappt hat. Wir alle wissen, dass es in unserem Trading immer wieder Rückschläge geben wird. Sie dürfen uns aber nicht aus dem Spiel bringen.
Von großen Nutzen ist auch der Erfahrungsschatz von Hr. Helbig, der gerade dem unsicheren Tradingsanfänger hilfreich ist.
Martin
Seite:1 2 3 45 6 7